Musterring york sitzbank

Die Gemeinsame Verwendung von AB York und AB Dublin in zufälligen Mustern wird jedem Projekt eine zusätzliche Dimension und einen zusätzlichen Stil verleihen. Das David H. Koch Theater ist ein riesiges Theater mit insgesamt 2.586 Plätzen. Diese Sitze verteilen sich auf sechs verschiedene Unterabschnitte, nämlich Orchester, erster Ring, zweiter Ring, dritter Ring, vierter Ring und fünfter Ring. Schauen wir uns die Sitztabelle des David H. Koch Theaters im Detail an, mit der Sie sich entscheiden können, für welchen Sitzplatz Sie sich entscheiden möchten. Im Jahr 2008 begann ein Erhaltungsprojekt des Großen Ostfensters, das das Entfernen, Neulackieren und Neuführen jedes einzelnen Panels beinhaltet. [36] Während das Fenster im Hof der Steinmetze des Münsters gelagert war, brach am 30. Dezember 2009 in einigen angrenzenden Büros aufgrund eines elektrischen Defekts ein Feuer aus. [37] Die 311 Fensterscheiben des Fensters, die in einem benachbarten Raum gelagert waren, waren unbeschädigt und wurden erfolgreich in Sicherheit gebracht. [38] [39] Im September 2015 wurde Phase 1 des Sanierungsprojekts der Ostfront des Münsters abgeschlossen.

[40] Die Änderungen sind Teil eines Umdenkens der Ticketpreise, bei dem die Preise für bestimmte Sitze im ganzen Haus angehoben, aber auch in bestimmten Abschnitten gesenkt wurden, da das Unternehmen in dieser Saison mit einem erwarteten Defizit von 6 Millionen Dollar zu kämpfen hat. Er würdigte auch die Leidenschaft und Kameradschaft, die vierringige Bewohner haben. “Wir haben diese Leute in jedem Teil des Hauses”, sagte er. “Sie werden verwandte Geister finden, wo immer sie im Theater sitzen.” Der Ring wurde 2019 vom York Museums Trust für 20.000 US-Dollar gekauft, finanziert vom Headley Museums Archaeological Acquisition Fund, dem Arts Council England/V&A Purchase Grant Fund und öffentlichen Spenden. Der Ring wurde erstmals im September 2019 im Yorkshire Museum ausgestellt. Die Arbeiten an dem Kapitelhaus und seinem Vorraum, der es mit dem nördlichen Querschiff verbindet, begannen, nachdem die Querschiffe fertiggestellt waren. Der Stil des Kapitelhauses ist aus der frühen Decorated Periode, wo geometrische Muster in der Spur der Fenster verwendet wurden, die breiter als die frühen Stile waren. Die Arbeiten wurden jedoch vor dem Erscheinen der Ogee-Kurve abgeschlossen, einer S-förmigen Doppelkurve, die am Ende dieses Zeitraums ausgiebig genutzt wurde. Die Fenster bedecken fast den gesamten oberen Wandraum und füllen das Kapitelhaus mit Licht. Das Kapitelhaus ist achteckig, wie es in vielen Kathedralen der Fall ist, aber bemerkenswert ist, dass es keine zentrale Säule hat, die das Dach stützt.

Das Holzdach, das von einem innovativen Design war, ist leicht genug, um von den andiegenwänden Wänden gestützt werden zu können. Das Kapitelhaus hat viele Skulpturköpfe über den Vordächern, die einige der schönsten gotischen Skulpturen des Landes darstellen. Es gibt menschliche Köpfe, keine zwei gleichen, und einige ziehende Gesichter; Engel; Tiere und Grotesken. Einzigartig an den Quertümchen und Kapitelhaus ist die Verwendung von Purbeck Marmor, um die Pfeiler zu schmücken, hinzufügen, um den Reichtum der Dekoration. New York City Ballet Fans gewohnt, im erhabenen vierten Ring des David H. Koch Theaters zu sitzen, sind eine robuste Band leidenschaftlicher Balletomanes, und sie sind wütend, dass das Unternehmen beschlossen hat, die meisten der preisgünstigen Nasenbluten-Tickets nicht mehr zu verkaufen.