Prepaid karte für tablet ohne Vertrag

Sprint tut etwas Ähnliches und bietet unbegrenzte Daten auf Ihrem Tablet für zusätzliche 30 USD pro Monat, wenn Sie bereits einen Sprint-Handy-Plan haben. Wenn Sie nur unbegrenzte Tablet-Daten ohne einen anderen Sprint-Plan wollen, springt der Preis auf 80 $ pro Monat. Nicht unbedingt. Der Mobilfunkanbieter Freedompop bietet eine begrenzte Menge an kostenlosen Daten für Tablet-Nutzer, ohne Strings (aber ein paar Vorbehalte). Wird eine Datengebühr nicht innerhalb von 365 Tagen ab Vertragsdatum oder nach Ablauf der gültigen Frist einer Datengebühr erhoben, wird der Vertrag automatisch am 366. Tag gekündigt. Hierbei handelt es sich um einen Prepaid-Vertrag (Vorauszahlung der Kommunikationsgebühren), für den keine monatliche Grundgebühr erforderlich ist. Es ermöglicht Ihnen, Datenkommunikation auf Ihrem 4G LTE Tablet oder PC durchzuführen, die 4G LTE unterstützt, indem Sie einen dedizierten Gebührenplan für den Betrag kaufen, den Sie benötigen, wenn Sie ihn benötigen. Nur Daten- und Tablet-Pläne sind eine großartige Möglichkeit, Ihre mobilen Geräte unterwegs zu genießen, ohne die Kosten für einen voll funktionsfähigen Plan. Während die meisten Tablets entsperrt sind, können Ihre Serviceoptionen möglicherweise eingeschränkt sein, mit welchen Netzwerken Ihr Gerät eine Verbindung herstellen kann – insbesondere, wenn Sie nach einer zweiten sIM-SIM-Datenfür Ihr Telefon suchen. All dies läuft auf den alten Standby: Caveat emptor.

Wenn Sie freie Daten für Ihr Tablet wollen, können Sie es haben — aber bereit sein, durch einige Reifen zu springen, und vielleicht auch mit einigen anderen Ärger umgehen. Googles drahtloser Dienst bietet eine kostenlose sIM-Karte nur für Mobilfunkdaten – also kein Sprechen oder SMS – und Datendownloads für 10 USD pro Gigabyte. Diese Option nur für Daten ist jedoch möglicherweise nicht sinnvoll, es sei denn, Sie sind bereits auf Project Fi. Sie können eine reine Daten-SIM-Karte nur erhalten, wenn Sie sich für einen regulären Project Fi-Handyplan anmelden, der 20 USD pro Monat zuzüglich Datenkosten beträgt. Wenn Sie jedoch Ihr Smartphone oder Tablet verwenden möchten, um Daten mit anderen Geräten mit Ihrem reinen Datenplan zu teilen, sollten Sie den von Ihnen gewünschten Plan sorgfältig beachten. Kunden, die iPad/iPad mini (iOS7 und früher), 4G LTE-Tablets und PCs verwenden, die 4G LTE LTE Data Prepaid unterstützen, sind ein Dienst, mit dem Sie die Kommunikation auf Ihrem Tablet oder PC nutzen können, ohne eine monatliche Grundgebühr zu bezahlen, indem Sie Daten für die Datenmenge aufladen (kaufen), die Sie im Voraus verwenden werden. Beispielsweise erlauben viele Netzbetreiber Ihnen nicht, eine Tablet-Plan-SIM als zweite SIM-SIM in Ihrem Telefon oder in einem 4G-Hotspot-Gerät zu verwenden. Auch wenn dies zunächst funktionieren kann, kann Ihr Dienstanbieter Ihren Dienst jederzeit beenden.

Ich neige dazu, Tablets als “Indoor”-Geräte zu betrachten, die hauptsächlich zu Hause oder im Büro verwendet werden — Orte, die mit Wi-Fi überschwaufstehen. Aber was passiert, wenn man in die Welt hinausgeht und Konnektivität braucht? Jetzt müssen Sie für einen 4G-Plan bezahlen, nicht wahr? Aber wenn Sie das Boot verpasst haben, ist Freedompop jetzt Ihre einzige echte Option für völlig kostenlose Tablet-Daten. Werfen wir einen Blick darauf, was Sie bekommen können, und wie. Wenn Sie nicht beabsichtigen, die Daten häufig zu verwenden oder einige Probleme in Ihrem Kreditbericht haben, könnte ein Prepaid-Plan der günstigere Ansatz sein. Nur Daten und Tablet-Pläne sind ziemlich einfach. Im Vergleich zur Auswahl eines Telefondienstplans gibt es viel weniger Überlegungen. Ich sage, dass dies einen beträchtlichen Teil der Zeit damit verbracht hat, herauszufinden, wie man einen Datenplan für mein bestehendes Tablet bekommt — ein entsperrtes GSM-kompatibles iPad. Ich weiß, dass Freedompop einen solchen Plan anbietet; Ich sehe einfach keine Landing Page mit irgendwelchen konkreten Details darüber, ganz zu schweigen von einer Möglichkeit, es tatsächlich zu bekommen.